Uncategorized

Der Draft

Nach einer spannenden Free-Agency für Patriots-Fans. Da hatte jemand die Spendierhosen an geht es nun an die nächste Stellschraube, die letzte Saison als Betriebsunfall werten zu lassen.

  1. Welche Baustellen müssen den jetzt noch bearbeitet werden?
  2. Welche Möglichkeiten haben die Patriots ? (Draft-Picks/ Trade-Kandidaten?)
  3. Was halte ich für wahrscheinlich, was passiert (Mock-Draft nur für die Patriots)

1. Welche Baustellen haben die Patriots:

Auf Basis der Kadersituation vom 25.04.2021

QB: es fehlt die langfristige Lösung

RB: es fehlt eine weitere Option, auf Grund von Verletzungen

WR: es fehlt Tiefe

O-Line: ein Tackle der perspektives zum Starter wird

D-Line: Etwas tiefe wäre okay

Linebacker: die Verträge sind alle kurzfristig, ein zukünftiger Starter wäre super

CB: die Verträge sind alle kurzfristig, ein zukünftiger Starter wäre super

Saftey: ein Strong Saftey als Ersatz für Dugger

2. Welche Picks haben die Patriots:

  • Round 1, Pick 15 (15) – Assigned Selection
  • Round 2, Pick 14 (46) – Assigned Selection
  • Round 3, Pick 33 (96) – Compensatory Selection
  • Round 4, Pick 15 (120) – Assigned Selection
  • Round 4, Pick 17 (122) – From Arizona Cardinals through Houston Texans
  • Round 4, Pick 34 (139) – Compensatory Selection
  • Round 5, Pick 33 (177) – Compensatory Selection
  • Round 6, Pick 4 (188) – From Houston Texans
  • Round 6, Pick 13 (197) – From Dallas Cowboys
  • Round 7, Pick 15 (242) – Assigned Selection (https://www.patriots.com/news/full-list-of-patriots-2021-nfl-draft-picks)

3. Mock-Draft

Gerade der First-Round-Pick ist hier spannend. Theoretisch würde ich hier von einem QB, WR, Linebacker, Cornerback oder Saftey nicht überrascht werden. Hier wird es spannend was am Anfang des Draftes passiert. Typischerweise für die Patriots würde ich sagen, man wartet ab wer fällt und Tradet von Pick 15 zurück auf Pick 18 bis 22 und holt sich so einen weiteren Second-Round-Pick. Aber Rober Kraft hat mitgeteilt, das man einen neuen Ansatz fährt. Außerdem war die Free-Agency bereits untypisch, was natürlich verschiedene Gründe hat.

Ich tippe darauf, dass die Patriots uns dieses Jahr überraschen werden und für einen Quarterback hochtraden werden. Als Value würde ich einen First-Round-Pick aus 2022, den 3-Rounder aus 2021, einen 4-Rounder aus 2021, einen 3 Rounder aus 2022 und 4 Rounder aus 2022. Falls aber die Jags, Jets und 49er uns den QB vor der Nase wegschnappen, dann werden wir nicht hochtraden und ich denke wir werden versuchen Michah Parsons oder einen der CB holen.

  • Round 1, Pick 15 (15) – Assigned Selection
  • Round 2, Pick 14 (46) – Assigned Selection
  • Round 3, Pick 33 (96) – Compensatory Selection
  • Round 4, Pick 15 (120) – Assigned Selection
  • Round 4, Pick 17 (122) – From Arizona Cardinals through Houston Texans
  • Round 4, Pick 34 (139) – Compensatory Selection
  • Round 5, Pick 33 (177) – Compensatory Selection
  • Round 6, Pick 4 (188) – From Houston Texans
  • Round 6, Pick 13 (197) – From Dallas Cowboys
  • Round 7, Pick 15 (242) – Assigned Selection

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.